Spitzkohl-Kartoffel-Salat
Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Spitzkohl und Lauch putzen, abspülen und  klein schneiden.  Die Brühe aufkochen und Kohl und Lauch darin blanchieren.  Abgießen, die Brühe auffangen und mit 2 Esslöffeln Essig würzen. Die Kartoffeln pellen und in in die Brühe geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und 1 Stunde ziehen lassen,  In ein großes Sieb geben und abtropfen lassen.  Das Öl  mit dem restlichen Essig verquirlen. Kartoffeln, Lauch und Spitzkohl darin 15 Minuten ziehen lassen. Den Salat abschmecken. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden und zusammen mit dem Meerrettich über den Salat streuen.
kartoffeln
spitzkohl
meer