Steak-Zwiebelgulasch
bullet6 Minutensteaks
bullet2 Zwiebeln
bullet2 Bund Frühlingszwiebeln (mit Schlotten)
bullet1 Gemüsepaprika
bullet3 kleine Tomaten
bulleteine Hand voll Champignons (frisch oder gefrostet)
bulletKetchup, Kondensmilch, Mehl, Öl
bulletSalz, Pfeffer

Die Minutensteaks in schmale Streifen schneiden und in in einer Kasserolle leicht anbraten. Nach einigen Minuten die beiden geputzten und gehackten Zwiebeln dazu geben und mit andünsten. Die Pilze vorbereiten, klein schneiden und dazu geben. Die Frühlingszwiebeln waschen und ausputzen, welkes Grün weg schneiden, dann samt den Schlotten in Ringe schneiden. Die Paprika waschen, das Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Frühlingszwiebelscheiben und Paprikastreifen nun zu dem Fleisch geben und ebenfalls mitdünsten. Kurz vor Schluss kommen dann noch die Tomaten dazu. Jetzt alles leicht mit Mehl überstäuben und mit 2 Tassen Wasser ablöschen. vorsichtig umrühren. Mit Salz, Pfeffer und ein bis zwei Esslöffeln Ketschup würzen und 15 Minuten leicht köcheln lassen. Zum Schluss einen Schuss Kondensmilch unterrühren und nochmals abschmecken. Dazu passt Weißbrot, Reis, einfach alles.