Den Speck, und den Schweinekamm in Würfel schneiden. Die Zwiebel putzen und hacken. Das Öl erhitzen, zuerst den Speck darin anbraten, danach die Schweinekammwürfel dazu geben und mitbraten. Die Zwiebel einwerfen, kurz mitdünsten und die Brühe zuschütten. Aufkochen und die Gewürze zugeben. Schmoren lassen. Nach 20 Minuten Steckrüben und Kartoffeln schälen und würfeln,  Porree abspülen und in Ringe schneiden. Alles zum Fleisch geben, noch mal eine knappe halbe Stunde köcheln lassen. Die Petersilie waschen, hacken und über den Eintopf geben.
zwiebel
speck
Steckrübeneintopf
rübe