Thüringer Klöße 
Variante 6
bullet

1 Kilo Kartoffeln nach dem Schälen gewogen

bullet

65 Gramm Grieß

bullet

1/ 4 Liter Milch oder Fleischbrühe

bullet

Salz

Grieß in Milch oder Brühe zu einem Brei kochen, die geschälten Kartoffel reiben, auspressen und mit dem Grießbrei mischen und kräftig salzen. Aus dem Teig mit angefeuchteten Händen Klöße rollen, evtl. mit gerösteten Brötchenwürfeln füllen. In kochendes Salzwasser einlegen und bei milder Hitze nur siedend gar ziehen lassen bis sie nach oben steigen. (ca. 15-20 Minuten)

zurück