Thüringer Klöße
 "Walldorfer" (bei Meiningen)
bullet

mittleren Topf  voll Salzkartoffel

bullet

halbes Päckchen Kartoffelstärke

bullet

1-2 Eier

bullet

Salz, heiße Milch

Einen mittleren Topf  voll Salzkartoffeln kochen, das Kochwasser abgießen. Über die kochend heißen Kartoffel ein halbes Päckchen Kartoffelstärke, 1-2 Eier und etwas Salz geben. Etwas heiße Milch zugeben und kräftig durcharbeiten. Klöße formen oder mit einem Löffel Klöße abstechen (ist empfehlenswert, wenn man keine Asbesthandschuhe zur Hand hat). Sie brauchen nicht in Wasser gegart werden, sondern kommen gleich auf die Teller.