Thüringer Biersuppe
bierbrotei
Das Brot zerbröseln, Bier darüber gießen, mit Salz und Kümmel würzen. Auf den Herd geben und solange kochen, bis das Brot zergangen ist.  Die beiden Eier, den Zucker, die Sahne und die Butter verrühren und in einen zweiten Topf  geben. Die heiße Biersuppe darin einquirlen. Alles noch einmal kurz aufkochen.