Topfenknödel
=Quarkknödel
bullet

500 Gramm Magerquark oder Schichtkäse

bullet

2 Eier

bullet

4 Esslöffel gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Liebstöckel, Estragon, Kerbel)

bullet

2 Esslöffel Stärkemehl

bullet

50 Gramm Hartweizengrieß

bullet

Salz, Pfeffer, Muskat

bullet

2 alte Brötchen, 1 Knoblauchzehe

bullet

50 Gramm Butter

Quark auf einem feinen Sieb sehr gut abtropfen lassen, mit Eiern, Kräutern, Stärkemehl und Grieß und Gewürzen  vermengen. Die Masse rund 30 min ziehen lassen. Brötchen und Knoblauch würfeln und in der Butter ringsum goldgelb braten. Klöße formen und je 3-4 Brötchenwürfel in den Kloß drücken. In siedendem Salzwasser gar ziehen  lassen bis sie nach oben steigen.

zurück