Überbackene Rumpsteaks
30 Gramm von der Kräuterbutter zerlassen und die Rumpsteaks von jeder Seite eine Minute braten. Die Steaks auf ein Backblech legen. Tomaten waschen und Tomaten in Scheiben schneiden. Auf die Steaks
legen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Den Käse in Streifen schneiden, die Tomaten damit belegen und in der vorgeheizten Röhre bei großer Hitze etwa 8 Minuten überbacken. Das Baguette schräg in etwa 3 cm breite Scheiben schneiden. Die Hälfte der restlichen Kräuterbutter zerlassen. Brot darin beiden Seiten rösten, zu den Steaks servieren.
fleisch
tomaten
käse