Warmer Nudelsalat
Brokkoli putzen, in Röschen teilen und in der kochenden Gemüsebrühe 6 Minuten garen. Brokkoli heraus nehmen, Brühe aufheben. Schinken würfeln, Maiskölbchen trocken tupfen und 2-3 mal durch schneiden, Zwiebeln putzen und in schmale Ringe schneiden. Nudeln nach Vorschrift kochen, dabei etwas Salz zugeben. Heraus nehmen und abtropfen lassen. 200 Milliliter der Brokkoli-Gemüsebrühe hoch kochen, Essig, Öl und etwas Estragon zugeben, pfeffern, salzen und mit etwas Zucker abschmecken. Nudeln, Schinken, Zwiebeln, Maiskölbchen, Brokkoli vermengen und die Brühe zuschütten. Umrühren. Eventuell noch mal abschmecken.
nudelnbrokkolischinken