Warmes Radieschengemüse

Die Radieschen putzen, waschen und in Scheibchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln ebenfalls putzen und in dünne Ringe schneiden. Das Öl in einer erhitzen, die Radieschen und Frühlingszwiebeln zugeben, salzen und pfeffern und unter Wenden drei bis vier Minuten dünsten. Energie abstellen. Den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Zum Gemüse geben. Den Essig darüber träufeln und alles nur noch kurz mischen. Sofort servieren.
raies
zwiebel
schnittlauch