Weimarer Zwiebelkuchen
bulletHefeteig für ein Blech sieh Basisrezept  Hefeteig
bullet750 Gramm Zwiebeln
bullet100 Gramm weicher  Bauchspeck
bulletviertel Liter saure Sahne
bullet4 Eier
bulletSalz, Paprika, Kümmel, Pfeffer

Hefeteig ausrollen, ein eingefettetes Blech damit belegen und nochmals gehen lassen. Speck in schmale Scheibchen schneiden und auslassen. Dann die Speckscheiben auf dem Hefeteig verteilen. Die Zwiebeln in feine Scheiben schneiden und im ausgelassenen Speckfett leicht glasig andünsten, dann über den Speckscheiben verteilen, leicht salzen, mit Paprika und einem Hauch gemahlenem Kümmel würzen. Jetzt die Sahne mit den Eiern verquirlen, mit Salz, Paprika und Pfeffer würzen und über die Zwiebeln schütten.Bei mittlerer Hitze backen und noch warm servieren.