krautspeckkartoffel
Weißkohleintopf
Weißkohl putzen und hobeln ( klar, man kann   ihn auch schneiden). Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und extra fast gar kochen. Zwiebeln  hacken,  Schweinebauch grob, Speck fein würfeln. Fleisch ohne Fett bräunen, Zwiebeln zugeben und mitrösten. Tomatenmark und Kümmel unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zutaten etwas kochen lassen, danach Kohl zugeben und das Gericht eine Stunde garen. Kurz vor Schluss die Kartoffeln zugeben. Noch mal abschmecken.