Weißkohleintopf mit Kohlrüben
Den Weißkohl putzen, die Kohlrübe und 250 Gramm von den Kartoffeln schälen. Den Weißkohl, die Kartoffeln und die Kohlrübe in etwa 2 cm dicke Stücke schneiden. Die Zwiebeln putzen und hacken. Die Mettwürstchen in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebelwürfel und die Wurstscheiben  in der Butter  andünsten. Kohl, Rüben und Kartoffeln dazugeben und weitere 5 Minuten mit dünsten lassen. Dabei öfter mal wenden. Die Gemüsebrühe angießen und den Schinkenknochen hineingehen. Den Eintopf herzhaft mit Pfeffer würzen und im geschlossenen Topf  eine halbe Stunde auf  kochen lassen. Die Petersilie waschen und grob hacken. Die restlichen Kartoffeln schälen und 5 Minuten vor Ende der Garzeit in den Eintopf reiben. Den Eintopf abschmecken und eventuelle mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Mit der Petersilie bestreut servieren.
kohl
rübe
kartoffel