Wickelklöße

bulleteineinhalb Pfund Kartoffeln
bullet50 Gramm Stärkemehl, 100 Gramm Weizenmehl
bullet1 Ei, 40 Gramm Margarine
bulletSemmelbrösel, Salz, Muskat

Die Kartoffeln schälen, kochen und reiben. Das Ei quirlen und untermengen. Desgleichen das Mehl, das Salz, etwas Muskat und 20 Gramm Kochmargarine. Alles zu einem gleichmäßigen Teig  kneten. 1 Tasse Semmelbrösel in Margarine anrösten. Den Kartoffelteig auf einem bemehlten Brett ausrollen, Dicke etwa 5 mm. Leicht mit Margarine einfetten, die Semmelbrösel aufstreuen, zu einer Rolle zusammenwickeln und in 8-10 cm breite Rollenstückchen schneiden. In Salzwasser 5 Minuten köcheln und 10 Minuten ziehen lassen. Man kann statt Semmelbrösel auch etwas anderes nehmen, z.B. Hackfleisch.

Kopie (3) von Getreide.gif (7560 Byte)

zurück