Wildschwein italienisch
 Zuerst wird das Fleisch mariniert. Dafür nehmen wir 2 Mohrrüben, 2 Zwiebeln und 2 Selleriestangen.Putzen und fein würfeln  4 Noblauchzehen schälen und hacken. Je 2 Zweige Thymian, Rosmarin und 5 Blätter Salbei umd 2 Lorbeerblätter zugen. Einen halben Liter Rotwein zuschütten.Das Wildschweinfleisch in mittelgrosse Stücke schneiden und in die Marinade legen, zugedeckt kuehl stellen und einen Tag marinieren lassen. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und kurz abwaschen. Die Marinade wird weg geschüttet. Die restlichen Karotten, Zwiebeln, Selleriestangen, Rosmarin, Salbei, Knoblauchzehen säubern und kleinhacken, in eine Pfanne geben und in dem Olivenöl anschmoren. Das Fleisch zugeben und kurz anbraten, mit dem Rotwein löschen. Die Tomaten überbrühen und schälen. Zum Fleisch geben. Salzen und pfeffern und auf kleiner Flamme etwa 2 Stunden zugedeckt schmoren lassen.
kugel