Zucchini-Reis-Salat
Zwiebel schälen,  2-3 Tassen Wasser aufkochen, Reis, Brühe und Zwiebel dazu geben und den Reis einwerfen.  Abgedeckt bei kleiner Flamme gut eine viertel Stunde  quellen lassen.  Die  Zucchini waschen . Enden abschneiden und danach in dünne Scheiben hobeln. Mit heißem Salzwasser blanchieren, dann abtropfen lassen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Zitronensaft und Öl verquirlen, Basilikum waschen, trocken tupfen und hacken.  Basilikum und fertigen Reis zum Öl/ Zitronensaft geben  und eine viertel Stunde ziehen  lassen. Tomaten heiß überbrühen und häuten, dann würfeln. Mit Salz und  Pfeffer würzen und mit dem Zucchinireis  vermengen.
zuccini
reis
tomate