Zwiebelklopse fleisch.gif (3002 Byte)Kopie von gemuese2.gif (5931 Byte)
bullet600 Gramm Gehacktes
bullet1 Brötchen
bullet2 Zwiebeln, 1 Ei
bulletGewürze, Ketchup

Das Gehackte mit einem eingeweichten und gründlich ausgedrückten Brötchen, dem Ei, einer halben klein gewürfelten Zwiebel, Salz, Pfeffer und einem Löffel Ketchup gründlich vermengen. Eine Viertelstunde ruhen lassen dann tischtennisballgroße Klopse formen und diese rundherum kräftig anbraten. Die restliche Zwiebel in Zwiebelringe schneiden, andünsten, Salzen, Pfeffern und 2-3 Esslöffel Ketchup einmischen. Die gebratenen Klopse hineintun und etwas ziehen lassen.